Einsatz fĂŒr die Jugendfeuerwehr đŸš’

Sirenengeheul, Blaulicht, Feuerwehrfahrzeuge und EinsatzkrĂ€fte ĂŒberall – was nach einem Großeinsatz aussah, war zum GlĂŒck nur die schon traditionelle HerbstĂŒbung der Ortsfeuerwehren Krebeck, Bodensee, Renshausen und Wollbrandshausen.

Am vergangenen Samstag (5.10.) wurde ein Brandeinsatz in einem Altenheim in Wollbrandshausen simuliert. TatkrĂ€ftige UnterstĂŒtzung kam dabei von der Jugendfeuerwehr Wollbrandshausen. Wir stellten drei „Verletzte“, die es aus den verrauchten RĂ€umen zu retten galt. Neben der Suche und dem Transport von Verletzten standen auch die Rettung von verunglĂŒckten EinsatzkrĂ€ften sowie die Koordination der gemeinsamen Abarbeitung des Einsatzes mehrerer Löschgruppen auf dem Programm. Alle Verletzten konnten gefunden und in Sicherheit gebracht werden. 😉

Insgesamt war dies ein spannender, abwechslungsreicher und sicher nicht alltĂ€glicher Sonderdienst, der auch einmal im praktischen Einsatz die AusrĂŒstung und Einsatztaktik den Jugendfeuerwehrmitgliedern nĂ€her gebracht hat.

Veröffentlicht am 8. Oktober 2019 in Berichte und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert fĂŒr Einsatz fĂŒr die Jugendfeuerwehr đŸš’.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.